itsc bietet am 13.01.2022 Webinar zur Kostenabrechnung über EESSI an

Bis Anfang Dezember wurde die Kostenabrechnung mit ausländischen Trägern grundsätzlich in Papierform abgewickelt. Dies hat sich nun geändert, denn seit dem 06.12.2021 ist das digitale EESSI-Verfahren (Electronic Exchange of Social Security Information) verpflichtend anzuwenden.

Um unsere Kunden beim Umstieg auf die neuen Anwendungsfälle optimal zu unterstützen, haben wir kurzfristig ein Webinar zu dem Thema organisiert, dass bei den Krankenkassen großen Anklang gefunden hat. Aufgrund der Nachfrage bieten wir Anfang kommenden Jahres einen weiteren Termin an, der allen Interessierten offensteht.

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann melden Sie sich direkt an und erfahren Sie am 13.01.2022 von 09.00 bis 11.00 Uhr mehr über die Änderungen, die im Zusammenhang mit EESSI auf Sie zukommen. Wir freuen uns auf Sie. 

Jetzt kostenlos anmelden.