itsc und GAI NetConsult beschließen Partnerschaft

(02.03.2018)

Neuer Baustein in der Digitalisierungsstrategie des itsc

Die GAI NetConsult GmbH und die itsc GmbH haben einen Kooperationsvertrag für den Einsatz der Software pro|care ELAN abgeschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Krankenkassen gemeinsam ein Komplettpaket zur sicheren und integrierten Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse anzubieten.

Mit pro|care ELAN setzen Gesetzliche Krankenkassen Dunkelverarbeitungsprozesse auf einer zentralen Prozess Engine nach ihrer eigenen Priorisierung um. Es zeichnet sich besonders durch die einfache Konfiguration und schnelle Inbetriebnahme sowie durch eine hohe Skalierbarkeit aus. Die Lösung wird bereits vielfach erfolgreich im GKV-Umfeld eingesetzt und stellt eine optimale Ergänzung zum bestehenden Digitalisierungsportfolio des itsc dar.

Künftig können Krankenversicherungen pro|care ELAN direkt über das itsc lizensieren. Damit haben itsc-Kunden die Möglichkeit, komplette Prozesse – vom Scannen der eingehenden Dokumente über die Dunkelverarbeitung mit der Softwarelösung pro|care ELAN bis hin zur revisionssicheren Archivierung der betreffenden Unterlagen – auszulagern. Spezielle Vertragsvereinbarungen eröffnen Krankenkassen aller Größen interessante Einsatzmodelle für die Lösung pro|care ELAN.

„Unsere Kunden auf dem Weg der digitalen Transformation zu begleiten und umfassend zu unterstützen, sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben an“, so Benedikt Willeke, Geschäftsführer der itsc GmbH. „Dabei spielt die Automatisierung von Prozessen eine wichtige Rolle. Die Kooperation mit GAI NetConsult ist für uns der nächste logische Schritt, um Krankenkassen in die Lage zu versetzen, kurzfristig Prozesse in die Dunkelverarbeitung zu überführen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden durch den Einsatz von pro|care ELAN in Verbindung mit weiteren Leistungen, die wir im Rahmen unserer Digitalisierungsstrategie anbieten, deutliche Mehrwerte erzielen werden und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Alle, die mehr erfahren wollen und grundsätzlich am Themenfeld Digitalisierung interessiert sind, laden wir schon heute zu unserer Informationsveranstaltung im April nach Hannover ein. Erfahren Sie mehr über unsere Digitalisierungsstrategie und aktuelle Trends. Den Termin und eine Agenda werden wir in Kürze bekanntgeben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

 

Leiter
Datenproduktion

René Duscha
Tel: 0511 27071 331
Rene.Duscha@itsc.de