Jetzt vormerken!

(12.08.2016)

Datenschutztag am 16.11.2016

Der itsc-Datenschutztag hat sich in den letzten zwei Jahren zu einem sehr erfolgreichen Format in der GKV-Branche entwickelt. Nicht zuletzt, weil datenschutzrechtliche Themen im Umgang mit Versichertendaten eine immer wichtigere Rolle spielen. Vor diesem Hintergrund hat das itsc auch in diesem Jahr ein interessantes Angebot mit Mehrwert zusammengestellt.

 

Folgende Themen werden am 16.11.2016 in Hannover behandelt:

- Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

- DE-Mail: End-to-End-Verschlüsselung durch Verschlüsselungsbox der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)

- Cybercrime – aktuelle Trends & Entwicklungen

- Datenspuren im Internet – der gläserne Nutzer

- Forensik und Cyber Security vs. Datenschutz – Datenschutz am Rande der Legalität

Als Experten stehen Ihnen dieses Mal Helmut Eiermann, Leiter Technik – Landesbeauftragte für Datenschutz Rheinland-Pfalz, Ludwig Schreyer, Leiter Datenverarbeitung BGN, Christian Pursche vom Landeskriminalamt Niedersachsen, Björn Bausch, Head of Digital Forensics and Cyber Security der Carmao GmbH und Thilo Märten, Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter der itsc-Gruppe zur Verfügung.

Es lohnt sich also, den Termin schon einmal einzutragen – die Einladung erfolgt rechtzeitig im Oktober. Für weitere Fragen steht Ihnen Carsten Dominik, itsc GmbH gern zur Verfügung.

 

Ansprechpartner

 

Produktmanager

Carsten Dominik
Tel: 0201-8675337-46
carsten.dominik@itsc.de