Automatisierte PZR-Verarbeitung im itsc schafft Freiräume für Ihre Kundenbetreuung (04.10.2019)

Die manuelle Erfassung und fachliche Prüfung von Rechnungen sowie die Auszahlung der Erstattungsbeträge zur professionellen Zahnreinigung (PZR) stellen für Krankenkassen wiederkehrende, zeitintensive Aufgaben dar, die bisher manuell durchgeführt werden. Wertvolle Personalressourcen, die besser für qualifizierte Arbeiten, bspw. im Kundenservice eingesetzt werden könnten, sind so blockiert. Jetzt bietet das itsc seinen Kunden eine Lösung an, die diese Arbeitsschritte automatisiert. Diese ist bereits bei mehreren Kunden im Einsatz. Weitere Umsetzungsprojekte sind geplant.

Christina Metz, Teamleiterin Leistungen bei der BKK Freudenberg: „Die Bearbeitung der PZR-Rechnungen mit sämtlichen Prüfungen stellte bei uns eine Routineaufgabe dar, die wir gern automatisieren wollten. Mit dem itsc haben wir den Prozess so gestaltet, dass das gesamte PZR-Verfahren weitestgehend autark läuft, vom Scan bis zum Zahlungsbrief an den Kunden – eine enorme Arbeitserleichterung.“

Vom Eingang der PZR-Rechnung bis zur Auszahlung und Information des Kunden beinhaltet unser Serviceangebot alle relevanten Leistungen:

  • Scan der PZR-Rechnung im itsc
  • Extraktion der notwendigen Attribute im Rahmen der OCR-Verarbeitung
  • Individuelle fachliche Prüfungen im Hintergrund (Maximalanzahl, Höchstbetrag, etc.)
  • Darstellung von Klärungsfällen in itsc-eigener Webanwendung für die Krankenkasse
  • TPX-Verarbeitung der kassenspezifischen Leistung in 21c_kern
  • Mitteilung über Zahlung an den Kunden und Archivierung der PZR-Rechnung

Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns gern an.