Werkstudent (m/w/d) in der Entwicklung mit Python

Das itsc gehört zu den führenden IT-Dienstleistern im deutschen Gesundheitsmarkt und zählt mehr als 30 Krankenkassen zu seinen Kunden. Wir arbeiten daran, die Definition von Krankenkasse grundlegend zu erneuern. Krankenkassen verfügen über viele Daten, aus denen wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden relevante Services bauen, die die Gesundheit und Lebenserwartung der Bevölkerung nachhaltig steigern werden. Unsere Stärken sind der Einsatz von KI in diversen Zusammenhängen und die Integration sehr unterschiedlicher Microservices. Wir denken unsere Services vom Endkunden aus und erarbeiten eine Lösungsarchitektur, welche Wiederverwendbarkeit und Flexibilität vereint. Dabei entwickeln wir selbst neue Microservices für unsere Kunden und binden modernste Frameworks ein. 

Du hast Lust auf anspruchsvolle technische Herausforderungen? Dann bist du bei uns richtig!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir dich befristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Werkstudent (w/m/d) in der Entwicklung mit Python 

für unser Digital Platform Team. Dort entwickeln und betreiben wir diverse Microservices und binden diese flexibel an zahlreiche Front-Ends an, um ein einzigartiges Versichertenerlebnis zu schaffen. Dabei setzen wir auf modernste Technologie, Teamwork, Kreativität und stellen die Nutzererfahrung unserer Services in den Fokus unseres Handelns.
 

Darauf kannst du dich freuen:

  • Du bist an der Entwicklung und Einführung unserer neuen Digital Platform aktiv beteiligt
  • Du entwirfst Microservices, die Teil von einer großen Servicelandschaft werden
  • Du entwickelst Anwendungen in Python mit FastAPI
  • Du entwickelst gemeinsam mit deinem Team Ideen und Lösungen zur Umsetzung von Anforderungen
  • Du erstellst und verwaltest CICD-Pipelines in Azure DevOps

Was bringst du mit?

  • Ein laufendes Studium im IT-Umfeld
  • Erfahrung mit Webdiensten, am besten mit RESTful Standards
  • Du hast Erfahrungen in Linux Umgebungen und fühlst dich im Terminal wohl
  • Du hast Kenntnisse in und Interesse an containerbasierten Lösungen, bestenfalls hast du Erfahrungen mit Docker
  • Du verfügst über sehr gute praktische Programmierkenntnisse in Python
  • Du beherrschst das Aufsetzen und den Betrieb von Python Projekten (pipenv, venv, generelle Ordnerstrukturen)
  • Du kannst mit GIT umgehen und hast eine Vorstellung von Branching Strategien
  • Du kannst mit NoSQL Datenbanken umgehen, zum Beispiel MongoDB
  • Du hast Lust mit agilen Methoden nach Scrum zu arbeiten, bist ein Teamplayer und möchtest mit deinen Ideen das Gesundheitswesen beeinflussen
  • Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse, um dich im Entwicklerteam, mit Kunden und Dienstleistern problemlos fachlich austauschen zu können

Du hast Lust, mit uns gemeinsam das Gesundheitswesen zu verändern? Dann bewirb Dich jetzt – wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

Bewerbungsformular

Stellenangebot(verborgen)
Persönliche Daten
Nachricht
Dateiupload
max. Datei-Größe: 15 MB
Absenden
* Pflichtfeld