Softwareentwickler (m/w/d)

Das itsc gehört zu den führenden IT-Dienstleistern im deutschen Gesundheitsmarkt und zählt mehr als 30 Krankenkassen zu seinen Kunden. Wir arbeiten daran, die Definition von Krankenkasse grundlegend zu erneuern. Krankenkassen verfügen über viele Daten, aus denen wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden relevante Services bauen, die die Gesundheit und Lebenserwartung der Bevölkerung nachhaltig steigern werden. Unsere Stärken sind der Einsatz von KI in diversen Zusammenhängen und die Integration sehr unterschiedlicher Microservices. Wir denken unsere Services vom Endkunden aus und erarbeiten eine Lösungsarchitektur, welche Wiederverwendbarkeit und Flexibilität vereint. Dabei entwickeln wir selbst neue Microservices für unsere Kunden und binden modernste Frameworks ein. 

Du hast Lust auf anspruchsvolle technische Herausforderungen? Dann bist du bei uns richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Softwareentwickler (m/w/d)

im Team Digital Platform. Dort entwickeln und betreiben wir diverse Microservices und binden diese flexibel an zahlreiche Front-Ends an, um ein einzigartiges Versichertenerlebnis zu schaffen. Dabei setzen wir auf modernste Technologie, Teamwork und Kreativität und stellen die Nutzererfahrung unserer Services in den Fokus unseres Handelns.
 

Darauf kannst du dich freuen:

  • Eine moderne Microservice Platform, die wir gemeinsam aufbauen
  • State-of-the-Art Werkzeuge zur Integration von Services, die sich kontinuierlich weiterentwickeln.
  • Ein kompetentes Entwickler-Team mit dem du dich über Architekturen, Patterns und Lösungswege austauschen kannst
  • Eine Kultur, die Geschwindigkeit liebt und schnelle Entscheidungen auf Expertenebene trifft
  • Großen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit das Gesundheitswesen nachhaltig mit deinen technischen Lösungen zu prägen
  • Ein umfangreiches Benefit-Paket mit z.B. Vertrauensarbeitszeit und Home-Office bei Bedarf sowie einem Jahresgehalt bis zu 75.000 € abhängig von der Qualifikation und Erfahrung

Was bringst du mit?

  • Spaß daran, gute nachhaltige Softwarelösungen zu entwickeln
  • Fundierte Fähigkeiten in Python und Containerisierung. Unser Tech-Stack im Backend ist vor allem Python. Unsere Workloads laufen auf Kubernetes (managed mit Rancher) und werden über Tyk verfügbar gemacht. Mit Apache AirFlow verbinden wir unsere Microservices zu nützlichen Prozessketten. Wir loggen zentral per ELK und Zugriffe managen wir mit Keycloak.
  • Du bist in der Lage dich schnell in neue Technologien reinzufuchsen, denn wir sind ständig auf der Suche nach Verbesserungen für unseren Tech-Stack.
  • Agiles Arbeiten passt zu dir und Refinement, Planning, Review, PBI und Acceptance Criteria sind für dich keine Fremdwörter.

Du hast Lust, mit uns gemeinsam das Gesundheitswesen zu verändern? Dann bewirb Dich jetzt unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deiner Verfügbarkeit – wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

Bewerbungsformular

Stellenangebot(verborgen)
Persönliche Daten
Nachricht
Dateiupload
max. Datei-Größe: 15 MB
Absenden
* Pflichtfeld