Data Scientist (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams in Hannover suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Data Scientist (m/w/d)

Du wirkst als integraler Bestandteil eines Teams rund um den Einsatz von Data Science Methodiken zur Entwicklung datengetriebener Services für unsere Kunden. Du unterstützt mit deiner Expertise in der Entwicklung, Anwendung und Nutzung von Machine Learning Modellen dabei, zukunftsweisende Services zu erschaffen und damit das Gesundheitssystem von morgen maßgeblich mitzugestalten.

Darauf kannst du dich freuen:

  • Du übernimmst die Entwicklung neuer Analyse- und Prognosemodelle zur Optimierung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung.
  • Du bist Teil eines interdisziplinären, agilen Teams, mit dem Drive echte Veränderung in die Welt des Gesundheitssystems zu tragen.
  • Du spezifizierst Analyse- und Prognoseziele in Abstimmung mit den Kunden und verantwortest die Beschaffung, Integration und Aufbereitung der erforderlichen Datengrundlagen zur Realisierung von Use Cases.
  • Du erarbeitest gemeinsam mit unseren Kunden Pilotprojekte, um Funktionsfähigkeit und Mehrwerte aufzuzeigen und diese auch auf Managementebene präsentieren zu können.
  • Du kannst dich durch einen wahren Datenschatz von strukturierten und unstrukturierten Daten wühlen, der nur darauf wartet gehoben zu werden.
  • Du unterstützt bei der Integration der entwickelten Modelle in Datenprodukte bzw. Software und berätst Fachbereiche bei Fragen rund um die Themengebiete Data Science und Machine Learning.
  • Du hast flexible Arbeitszeiten und die Option, im Home-Office zu arbeiten
  • Wir bieten dir ein Benefit-Paket bestehend u.a. aus Sonderurlaubstagen, betrieblicher Altersvorsorge, erweiterter Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Zuschüssen zum öffentlichen Nahverkehr, JobRad uvm…

Was bringst du mit?

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mathematik/Statistik, Informatik, Physik, VWL, BWL oder einer themenverwandten Fachrichtung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von statistischen Methoden, Optimierungs- und Data Mining Verfahren sowie in der Anwendung von Machine Learning Frameworks (z.B. Scikit-Learn)
  • Sehr gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Python
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (z.B. SQL, Hadoop, Hive)
  • Die Fähigkeit, komplexe Fragestellungen und Szenarien zu verstehen, detailliert zu analysieren und die gewonnenen Erkenntnisse verständlich aufzubereiten
  • Empathie und Kommunikationstalent, um einem nicht technischen Publikum die Funktionsweise und den Nutzen entwickelter Modelle überzeugend zu präsentieren
  • Im besten Fall Erfahrung mit dem Deployment von Machine Learning Modellen (z.B. mit Docker)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Du willst Teil des itsc-Teams werden? Dann bewirb Dich jetzt unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deiner Verfügbarkeit – wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

Bewerbungsformular

Stellenangebot(verborgen)
Persönliche Daten
Nachricht
Dateiupload
max. Datei-Größe: 15 MB
Absenden
* Pflichtfeld